Skip to main content

Die Macht der Geographie

(4 / 5 bei 51 Stimmen)

Beschreibung

Die Macht der Geographie

Mit dem Thema Geographie habe ich mich zuletzt in der Schulzeit befasst und vermutlich ist das bei dir nicht anders. Damals musste man noch die Lage von Gebirgen, Flüssen und Meeren auswendig lernen um später eine möglichst gute Note zu bekommen aber wozu das Ganze? In unserem Alltag hat die Geographie unserer Erde keine besonders große Bedeutung, dabei vermag sie es erstaunlich gut politische und geschichtliche Zusammenhänge nachvollziehbar zu machen. Sie stellt ein Bindeglied zwischen Politik und Geschichte her.

Geographie ist ein bedeutender Baustein um unsere moderne Welt zu verstehen. Warum droht ständig ein neuer Krieg zwischen Nord- und Südkorea auszubrechen? Wie werden sich die verschiedenen Regionen Afrikas in Zukunft entwickeln und wer erhebt eigentlich alles Anspruch auf die Arktis? All diese Fragen und viele weitere beantwortet Tim Marshall in seinem Buch „Die Macht der Geographie“.

Inhalt

Das Buch umfasst insgesamt zehn Kapitel, von denen jedes jeweils einen anderen Teil der Erde beleuchten und mit einer großen Übersichtskarte der Region beginnt.

  1. Russland
  2. China
  3. USA
  4. Westeuropa
  5. Afrika
  6. Der Nahe Osten
  7. Indien und Pakistan
  8. Korea und Japan
  9. Lateinamerika
  10. Die Arktis

In den einzelnen Kapiteln erklärt Marshall dann die geographischen und geschichtlichen Ursachen der wirtschaftlichen und politischen Situation der einzelnen Länder.

Mein Fazit

Wie auch schon der Geographie-Unterricht in der Schule, so hat mir dieses Buch viel Spaß gemacht. Es ist locker geschrieben, unterhaltsam und leicht zu lesen. Gleichzeitig lernst du hier eine Menge über die Zusammenhänge in der aktuellen Politik und Wirtschaft, die sonst eher selten beleuchtet werden.

Lediglich meine eingerosteten Geographie- und Geschichtskenntnisse haben den Lesefluss gestört. Gerade in den Kapiteln zum Nahen Osten und Afrika können einen die unzähligen Länder, Regionen und Menschengruppen ganz schön durcheinander bringen. Hier hätte ich mir auch eine bessere Beschriftung der Karten im Buch gewünscht.

Ist Die Macht der Geographie das richtige Buch für dich?

Wenn du dich für Geographie, Politik und Geschichte interessierst und das Gefühl hast leider noch viel zu wenig über diese drei Disziplinen zu wissen, dann kannst du mit diesem Buch nichts falsch machen. Wenn du verstehen willst, wie unsere moderne Welt funktioniert und wie sie sich in Zukunft verändern wird, dann kann ich dir Die Macht der Geographie nur wärmstens empfehlen.

Und was liest du als Nächstes?

Keine Idee? Dann abonniere jetzt den Newsletter und wir senden dir regelmäßig neue Rezensionen zu den interessantesten Finanzbücher, die dein Leben nachhaltig verändern werden.
E-Mail Adresse

Erfahrungsberichte

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *



Und was liest du als Nächstes?

Keine Idee? Dann abonniere jetzt den Newsletter und wir senden dir regelmäßig neue Rezensionen zu den interessantesten Finanzbücher, die dein Leben nachhaltig verändern werden.
E-Mail Adresse